Softwaredetails

Merkmale des Programms „Gass-Excel-Hausabrechnung“:

 

·      Mit dem Hausverwaltungsmanager liegt Ihnen ein excelbasiertes Betriebskostenabrechnungsprogramm vor, mit dem Sie sowohl die Jahresabrechnungen für Eigentümergemeinschaften als auch für vermietete Objekte (Wohnungen) erstellen können.

·      Sie haben die Möglichkeit eine zeitlich begrenzte Vollversion herunterzuladen und diese 30 Tage lang zu testen.

·      Sollten Sie sich dafür entscheiden, das Produkt nach Ablauf des Testzeitraums weiter zu benutzen, benötigen Sie einen Aktivierungscode,

mit dem Sie Ihr heruntergeladenes Programm freischalten können.

·      Bei dem Programm handelt es sich um eine Anwendung (Exe-Datei) die in Form einer selbst extrahierenden Zipdatei heruntergeladen werden kann.

·      Das Programm sollte grundsätzlich lauffähig sein ab Windows 7 und Excel 2007 jeweils aufwärts. Konzipiert ist das Programm für Windows 10 mit Office in der 32 und 64 Bit Version.

 

·      Die Schnelligkeit des Programms ist abhängig von Ihrem Computersystem - testen Sie es einfach aus.

·      Komfortable Betriebskostenabrechnung für Eigentümergemeinschaften

·      Komfortable Betriebskostenabrechnung für Ihre Mieter

·      Die Eingabe der erforderlichen Daten können komfortabel in Datenmasken erfolgen.

·      Das gesamte Programm wird von einem Hauptmenü sehr übersichtlich gesteuert.

·      Das Buchungskonto für Ein- und Ausgaben lässt sich sehr komfortabel steuern.

 

·      Es besteht optional die Möglichkeit, die Beträge für die Abrechnungsposten manuell einzutragen, sofern diese Ihnen bekannt sind (also ohne Konto).

·      Das Programm ist darauf ausgelegt, unbegrenzt viele Miet- bzw. Eigentumsobjekte zu verwalten (die Anzahl ist lediglich durch die Leistung Ihres Computers begrenzt).

·      Das Programm ist nach Eingabe eines käuflich zu erwerbenden Aktivierungscodes zeitlich nicht begrenzt und kann immer wieder in den Folgejahren benutzt werden.

·       Mit dem Programm können theoretisch unbegrenzt viele Objekte verwaltet werden.

·      Das Programm kann nicht nur von Hausverwaltungen, sondern auch von Mietern oder Eigentümern dazu  benutzt werden, die Betriebsabrechnungen zu überprüfen.

·     Eine erteilte Lizenz ist an einen von Ihnen benannten Computer/Laptop gebunden und kann nicht ohne eine weitere Lizenz auf einem 2. verwendet werden.

·    Die Anzahl der Abrechnungspositionen ist nicht begrenzt.

·     Flexible Integration von Überschriften und Zwischenergebnissen nach umlagefähigen Kosten, nicht umlagefähigen Kosten usw. in der Hausabrechnung.

·     Bei korrekter Eingabe aller Daten wird die Hausabrechnung vollautomatisch auf einem Tabellenblatt erstellt, welche gleichzeitig die ausdruckbare Abrechnungen darstellt.  

 

·     In einer Gesamtübersicht werden die Ergebnisse aller Betriebskostenempfänger übersichtlich in Spaltenform nebeneinander darstellt.

·     Die Integration der Heizkostenabrechnungsdaten Ihrer Abrechnungsfirma lassen sich komfortabel eingeben und werden automatisch in die Abrechnung übernommen

·     Abrechnungsschlüssel: Miteigentumsanteile, Personen, Quadratmeter, Wohneinheiten, Garagen, feste Heizkostenanteile oder Anteile nach Fläche, die automatisch berechnet werden

·      Automatische Generierung eines Wirtschaftsplans für das Folgejahr auf einer Tabelle, die analog der Hausgeldabrechnung aufgebaut und druckbar ist

·     Durch Eingabe einer Prozentzahl wird der Wirtschaftsplan automatisch auf Grundlage der aktuellen Abrechnung erstellt und die Summen werden entsprechend automatisch angepasst

·     Die Daten aller Wirtschaftsplanempfänger sind neben den Einzelabrechnungen auch in Listenform (Spalten) sichtbar

·    Nach Eintragung aller Daten steht in den Auswertungen auf Schaltflächen-Klick eine Wohnungsbelegungshistorie des aktuellen Abrechnungsjahres zur Verfügung

·   Sie sehen auf einen Blick, wer welche Wohnung bewohnt hat und in welchen Zeiträumen mit der entsprechenden Personenanzahl.

·    Ebenfalls durch einen Klick auf eine Schaltfläche erhalten Sie eine Datenübersicht aller

   Eigentümer/Mieter mit Adressen, Telefonnummern, Bankdaten.

·   Sofern ein Empfänger einer Betriebskostenabrechnung von der Zahlung einer Betriebskostenart ausgenommen ist, kann dies komfortabel berücksichtigt werden –

die Gesamtsumme wird automatisch auf die anderen Mieter umgelegt (zum Beispiel für Hausflurreinigung, wenn der Mieter bzw. Eigentümer der Wohnung selbst putzt).

·     Diese Ausnahme ist auch für den Wirtschaftsplan möglich.

·    Nachzahlungen und Gutschriften aller Betriebskostenpflichtigen können per Mausklick automatisch in einer Tabelle aufgerufen werden.

·    Neben den Einzelabrechnungen erstellt das Programm automatisch ein Begleitschreiben für den jeweiligen Betriebskostenpflichtigen Mieter oder Eigentümer mit allen wichtigen Daten.

·   Bei der Abrechnung für Mieter können die Mieten, getrennt nach Warm-, Kaltmieten und Nebenkosten per Mausklick auf einer Tabelle sichtbar gemacht werden.

·    Alle Tabellen können selbstverständlich auch ausgedruckt werden 

·   Es wird empfohlen einen „Ultra Wide Monitor“ zur Optimierung zu benutzen, ist aber nicht Bedingung.

·   Im Programm ist über die Homepage von GassSoft eine sehr ausführliche Anleitung direkt aufrufbar.

·  Komfortable Zahlungskontrollen auf einen Blick ohne großen Aufwand sind möglich.

  • Es steht ein komfortables Textprogramm basierend auf Textbausteinen zur Verfügung.
  • Das Konto beinhaltet die Möglichkeit einer Sprachsteuerung, die mit Dragon Naturally Speaking verwendet werden kann, was die Geschwindigkeit beim Buchen enorm erhöht.
  • Diverse Auswertungstabellen stehen außerdem zur Verfügung.
  • Selbstverständlich können die Abrechnungen gesichert und komfortabel wiederhergestellt werden.
  • Die Ausweisung der Umsatzsteuer für Gewerbebetriebe ist nicht integriert.
  • Das Programm bietet sich vor allem denen an, die ein äußerst flexibles Hausabrechnungsprogramm suchen.
  • Es besteht die Möglichkeit, den Buchungen im Konto die entsprechenden Finanzamtszuweisungen zu zuordnen, was eine enorme Erleichterung bei den Steuererklärungen bedeutet.
  • Ein Anspruch auf telefonischen Support besteht nicht – aber keine Sorge - Ihre Fragen werden schnellstens per E-Mail beantwortet (E-Mail-Adresse: gasssoft@gass-excel-hausabrechnung.de). 

Kontakt:                                   

Mail: info@gasssoft.de